Home > Kinder & Jugend > Verkehrsgarten

Augen auf im Straßenverkehr!

 

Der seit Jahren steigende Straßenverkehr stellt für die Mobilität der Kinder – vor allem als Radfahrer – eine wachsende Herausforderung dar. Je älter sie werden, desto intensiver und differenzierter nehmen sie am Straßenverkehr teil. Deshalb ist es die Aufgabe der Eltern, Pädagogen und Erzieher, die Wahrnehmungs- und Reaktionsfähigkeiten der Kinder so früh wie möglich zu fördern und die Vermittlung verkehrsspezifischer Kenntnisse in den Alltag zu integrieren.

Unser Schulverkehrsgarten unterstützt Schulen bei dieser wichtigen Aufgabe.

Wir bieten:

  • die theoretische Ausbildung von Grundschülern in einem speziell ausgestatteten Verkehrserziehungsraum
  • die Möglichkeit der praktischen Umsetzung der Theorie auf dem Areal des Verkehrsgartens
  • die Durchführung der Fahrradprüfung mit der  Klasse in Zusammenarbeit mit der Polizei.

Für die Teilnehmer stehen Fahrräder, Fahrradhelme und Cityroller zur Verfügung

Außerdem organisieren wir Projekttage zum Thema „Verkehrserziehung“ und die Unterstützung des Verkehrsunterrichts durch Mitarbeiter der Polizeiinspektion Hagenow.

Verkehrsgarten Hagenow
 Tel: 03883 / 624 595
Möllner Str. 30  Mail: asb-hgn@t-online.de      
19230 Hagenow  Leiterin: Frau Diana Schatz